Warnung vor Phishing-SMS und E-Mails!

Obwohl wir ständig versuchen, eBay Kleinanzeigen zu verbessern und Betrüger von unserer Plattform fernzuhalten, kann es immer sein, dass betrügerische E-Mail oder SMS im Umlauf sind. Wir haben ein Auge darauf und wollen dich warnen. Sei bitte achtsam, denn bei einer SMS oder E-Mail, die du nicht kennst und dich zum Einloggen oder gar zu einer Zahlung auffordert, solltest du hellhörig werden. Betrüger wollen nur erreichen, dass du dem Phishing-Link folgst, deine Zugangsdaten oder andere persönliche Daten eingibst oder deine E-Mail-Adresse weitergibst.

Wir empfehlen dir diese Schritte, falls du eine solche E-Mail oder SMS erhalten haben solltest:

  1. Phishing-SMS oder E-Mail zur Kenntnisnahme weiterleiten an spoof@ebay-kleinanzeigen.de
  2. SMS oder E-Mail nun löschen und keinesfalls auf die enthaltenen Links klicken oder deine Daten preisgeben!
  3. Nicht auf E-Mail-Adressen oder Rufnummern reagieren/antworten, die in der SMS oder E-Mail genannt werden!


Zu spät? Du hast bereits die E-Mail oder SMS geöffnet, auf Links geklickt oder Daten preisgegeben?



Aktuelle Beispiele

Aktuelle Phishing-SMS mit Link: der Betrüger versucht dich dazu zu bringen auf den Link zu klicken. Du kommst dann häufig zu täuschend echt aussehenden Fakeseiten. Bitte keinesfalls darauf klicken.

Aktuelle Phishing-SMS mit E-Mail-Adresse: der Betrüger versucht dich dazu zu bringen, ihm per E-Mail zu antworten. Nachdem du antwortest, hat er deine E-Mail-Adresse. Diese wird dann häufig missbräuchlich für Spam oder Betrug verwendet. Bitte keinesfalls auf solche Nachrichten antworten!



Aktuelle Phishing-E-Mails mit Link: hier versucht der Betrüger dich dazu zu bringen auf den Link zu klicken. Du kommst auch hier zu einer Fakeseite. Bitte keinesfalls darauf klicken. Gefälschte E-Mails erkennst du häufig an der wirklichen E-Mail-Adresse des Absenders. Hier gibt er beispielsweise vor, er wäre "eBay-Kleinanzeigen". Auch steckt hinter dem scheinbar seriösen Link ebenfalls immer eine völlig andere Internetseite. Im Zweifel informiere dich - bevor du auf den Link klickst - bei dem eBay Kleinanzeigen Kundenservice, wie du dich nun verhalten kannst.



Aktuelle Phishing-E-Mail mit Anhang: hier geht es dem Betrüger darum, dass du den Anhang öffnest. Sobald das geschieht, lädst du schädliche Inhalte auf dein Gerät runter. Bitte keinesfalls die E-Mail und den Anhang öffnen! Gefälschte E-Mails erkennst du häufig an der wirklichen E-Mail-Adresse des Absenders. Hier gibt er beispielsweise vor, er wäre "eBay-Kleinanzeigen". Die richtige E-Mail-Adresse kannst du über die "Header-Informationen" in deinem Postfach abrufen.



Aktuelle Phishing-Seite: hier versucht der Betrüger dich dazu zu bringen, in das folgende Einloggfenster dein Passwort und deine E-Mail-Adresse von eBay Kleinanzeigen einzugeben. Dann hat er deine Daten für betrügerische Absichten.
Die Internetseite sieht doch aus wie die von eBay Kleinanzeigen, oder? Häufig sind diese gefälschten Seiten bereits an der URL zu erkennen, die eigentlich dahinter steckt. Außerdem wird oft das nicht so sichere Übertragungsprotokoll http:// verwendet (statt wie bei uns üblich https://).

Schütze dich in Zukunft vor Datendiebstahl!