Ich bin Käufer und habe ein Problem mit einer „Sicher bezahlen” Transaktion

Meine Zahlung ist fehlgeschlagen – was mache ich jetzt?

Sollte deine Zahlung mit „Sicher bezahlen“ nicht klappen, kannst du dich an unseren Partner Online Payment Platform (OPP) wenden. So erreichst du ihn..

Gibt es ein Rückgaberecht?

eBay Kleinanzeigen ist ein Portal für gebrauchte Artikel. Ein generelles Rückgaberecht gibt es nicht. Möchtest du einen Artikel zurückgeben, weil er dir nicht gefällt, geht das daher nur mit Zustimmung des Verkäufers.

Sollte der Artikel während des Versands beschädigt werden oder wesentlich von der Beschreibung abweichen, hilft euch unser Partner OPP mit der Klärung. Du kannst im Nachrichtenverlauf ein „Problem melden”.

Wichtig: Sollte es zum Rückversand kommen, musst du den Artikel in dem Zustand zurückgeben, in dem du ihn erhalten hast. Du darfst ihn also nicht benutzen.

Ich habe mich nach einem Problem mit dem Verkäufer geeinigt. Wie geht es weiter?

Schön, dass ihr euch geeinigt habt.

Bitte teile dem Kundenservice unseres Partners Online Payment Platform (OPP) eure Entscheidung mit. Beschreibe, an wen das Geld ausgezahlt werden soll. Dazu muss in der Regel OPP erst einmal informiert werden, dass es ein Problem gab. Dies kannst du als Käufer einfach im Nachrichtenverlauf mit deinem Verkäufer über den Button “Ich habe ein Problem” tun.

Der Kundenservice wird sich beim Verkäufer über eure Einigung rückversichern und anschließend das Geld auszahlen.

Habt ihr euch auf eine Rücksendung geeinigt, wird das Geld solange sicher verwahrt, bis der Verkäufer den Rückerhalt des Artikels bestätigt. Bitte denke daran, versichert zu versenden. Die Rücksendekosten werden nicht durch eBay Kleinanzeigen übernommen – sprich dich hierzu am besten mit dem Verkäufer ab. So erreichst du den OPP Kundenservice.

Unser Partner Online Payment Platform (OPP) ist für die Bearbeitung der Problemfälle zuständig. Bitte beantworte E-Mails von OPP schnellstmöglich, damit dein Problem zügig gelöst wird.

Der Verkäufer bittet mich um die Angabe meiner Daten (Telefonnummer, Adresse, Bankdaten)

Wenn du „Sicher bezahlen” verwendest, werden alle Informationen im Nachrichtenverlauf sichtbar durch uns abgefragt. Gib niemals deine Bank- oder Zahlungsdaten per E-Mail weiter oder klicke auf einen Link einer SMS. Weder eBay Kleinanzeigen noch OPP werden dich auffordern diese Daten in einem externen Fenster weiterzugeben.

Der Verkäufer antwortet nicht auf eine Preisanfrage. Was ist zu tun?

Antwortet der Verkäufer auf deine Preisanfrage nicht, kannst du ihn freundlich per Nachricht bitten, die Anfrage zu akzeptieren. Meldet er sich weiterhin nicht, schau dich am besten bei einem anderen Verkäufer nach deinem Wunschartikel um.

Keine Angst, selbst wenn der Verkäufer zu einem späteren Zeitpunkt die Anfrage bestätigt, wird dir kein Geld abgebucht, solange du nicht aktiv bezahlst.

Ich wohne nicht in Deutschland bzw. möchte einen Artikel aus dem Ausland kaufen

Momentan ist es nur möglich, „Sicher bezahlen” zu verwenden, wenn die Empfängeradresse in Deutschland liegt.