Warum wurde meine Anzeige gelöscht?

Auf eBay Kleinanzeigen ist jede Menge los. Damit alles möglichst reibungslos läuft, gibt es Regeln und Bedingungen – an die sich idealerweise alle halten. Das ist leider nicht immer der Fall. Sollte eine Anzeige gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen, löschen wir diese. Auch wenn manchmal nur unabsichtlich gegen diese Regeln verstoßen wird. Für alle gilt: Wir informieren dich über jede Löschung per E-Mail.

Bestimmte Artikel sind bei uns verboten – beispielsweise solche, die gegen Gesetze verstoßen. Das ist auch einer der häufigsten Gründe, weshalb wir Anzeigen löschen. Daneben löschen wir auch Anzeigen, die Artikel enthalten, die aus anderen Gründen nicht bei uns erlaubt sind. Welche Artikel das sind, verraten dir unsere Nutzungsbedingungen und Grundsätzen. Manchmal enthält auch die Beschreibung Begriffe, die nicht erlaubt sind. Die Gründe für Löschungen sind vielfältig.


Du bist mit der Löschung deiner Anzeige nicht einverstanden?

Dann kannst du Einspruch einlegen. Eine Möglichkeit dazu findest du in der E-Mail, die dich über die Löschung informiert. Darin enthalten ist der Button "Ich bin nicht einverstanden", über den du dein Einspruch schriftlich an uns senden kannst. Die Mitarbeiter unserer Sicherheitsabteilung prüfen die Löschung dann auf Richtigkeit und geben dir schnellstmöglich Rückmeldung. Gegebenenfalls schalten wir deine Anzeige wieder frei.