Vorlagen

Checkliste zum Handel mit Tieren – Informationen für Verkäufer

26.09.2022 | von eBay Kleinanzeigen

Ob Hund, Katze oder Maus: Wenn du ein Tier bei eBay Kleinanzeigen verkaufen möchtest, solltest du ein paar Dinge beachten. Von der perfekten Anzeige bis zu allen erforderlichen Dokumenten – erfahre hier, woran du denken solltest.


Die passende Anzeige für den Verkauf eines Haustiers

Was gehört alles in eine Anzeige, wenn du ein Tier verkaufen möchtest? Du solltest spezifische Angaben zur Rasse, Herkunft, zum Geschlecht und Alter machen. Natürlich dürfen auch Preis und die Anzahl der zu verkaufenden pelzigen oder gefiederten Begleiter nicht fehlen. Unsere Checkliste hilft dir, damit du keinen wichtigen Punkt vergisst.


Der richtige Käufer für dein Haustier

Wir sind uns sicher, dass du das Haustier nur in die besten Hände übergeben möchtest. Daher solltest du dich bezüglich der Sachkenntnis des neuen Halters erkundigen und diese auch nachweisen lassen. Zudem ist es hilfreich, wenn sich Herrchen oder Frauchen und der neue Mitbewohner kennenlernen – oder besser: kurz beschnuppern. So kannst du sicherstellen, dass zumindest die Grundvoraussetzungen stimmen, und du bekommst anschließend kein schlechtes Gewissen. Dabei hilft dir auch unsere Checkliste. Mehr Informationen über den Kauf von Hunden findest du übrigens in unserem Magazin – dort findest du weitere Tipps zu dem Thema.


Der Verkauf des Tieres

Nachdem du alle Voraussetzungen für den Verkauf bewältigt hast und die potenziellen neuen Besitzer gescreent hast, steht die tatsächliche Übergabe an. Vertrag, Pass, Papiere und mehr: Wir sorgen dafür, dass du wirklich an alles denkst. Mehr zum Thema Kaufvertrag findest du in unserem Artikel [Kaufvertrag für Hund oder Katze]. Lade dir außerdem unsere Checkliste für den Tierhandel – Verkäufer herunter, damit du bestens vorbereitet bist.

PDF Download