Nachhaltigkeits-Abzeichen

Was ist ein Nachhaltigkeits-Abzeichen ?

In deinem Profil geben dir verschiedene Indikatoren Auskunft über deine Aktivitäten bei eBay Kleinanzeigen. Eines davon ist das Nachhaltigkeits-Abzeichen. Du erhältst es, wenn du aktiv auf der eBay Kleinanzeigen Plattform verkaufst und somit nachhaltigen Handel förderst.

Warum messen wir inserierte Anzeigen und was hat das mit Nachhaltigkeit zu tun?

Das gesellschaftliche Bewusstsein für übermäßigen Konsum und unnötigen Verbrauch von Ressourcen nimmt zu. Bewusstes Handeln, Ressourcen schonen und der Umwelt etwas zurückgeben steht immer stärker im Vordergrund. Wir bei eBay Kleinanzeigen wollen mit euch einen Beitrag leisten, indem wir nachhaltiges Handeln fördern. Auf unserer Plattform könnt ihr die Kreislaufwirtschaft durch den Verkauf und Kauf von gebrauchten Dingen unterstützen. Was gebraucht verkauft wird, landet nicht auf dem Müll und muss auch nicht neu produziert werden. Im besten Fall freut sich ein neuer glücklicher Besitzer darüber und der Produktlebenszyklus wird verlängert. Also Win Win Win für alle: Der Verkäufer wird sein Produkt los, der Käufer bekommt es zu einem angemessenen Preis und die Umwelt wird auch noch geschützt. Wir finden, das sollte belohnt werden, und zeichnen Nutzer, die sich aktiv an nachhaltigem Handeln beteiligen mit dem Nachhaltigkeits-Abzeichen aus.

Wie kann ich das Nachhaltigkeits-Abzeichen beeinflussen ?

Schau dich mal bei dir zu Hause um: Wie viele ungenutzte Dinge findest du? Und wolltest du sie nicht schon die ganze Zeit verkaufen? Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt! Indem du eine Anzeige aufgibst, handelst du ganz nebenbei nachhaltig. Weil du einem Produkt eine Chance gibst, seinen Lebenszyklus zu verlängern. Um das Abzeichen zu berechnen, schauen wir uns deine Aktivität in den letzten 6 Monaten an und zählen deine erstellten Anzeigen. Je mehr Anzeigen du in diesem Zeitraum geschaltet hast, desto aktiver ordnen wir dich ein. Und umso größer bewerten wir deinen Beitrag zum nachhaltigen Handel. Also auf die Plätze, fertig, ausmisten!

Wie setzt sich das Nachhaltigkeits-Abzeichen zusammen und wie erreiche ich das nächste Level ?

Das Nachhaltigkeits-Abzeichen hat drei Level und richtet sich nach deiner Anzeigenaktivität in den letzten 6 Monaten. Aktiv wird das Abzeichen erst ab drei Anzeigen innerhalb dieses Zeitraums. Nach oben gibt es keine Grenzen - je mehr du verkaufen willst, umso besser, natürlich! Ändert sich innerhalb der 6 Monate die Anzahl deiner Anzeigen, passen wir dein Level an. Es kann also auch vorkommen, dass du bei geringerer Aktivität im Level absteigst oder das Abzeichen verlierst.


  • Noch kein Abzeichen aktiviert: Hast du in den letzten 6 Monaten keine Anzeigen erstellt? Oder vielleicht zwei? Na, da geht doch noch was. Sicher hast du noch etwas, das du loswerden wolltest. Das ist deine Chance: Verdiene etwas Geld dazu und tue gleichzeitig etwas für die Umwelt.


  • Nachhaltig: Du bist mit drei eingestellten Anzeigen in den letzten 6 Monaten schon aktiv auf unserer Plattform. Das freut uns, und vor allem auch die Umwelt. Noch ein paar Anzeigen mehr, und du erreichst das nächste Level.


  • Sehr nachhaltig: Das kann sich sehen lassen. Mit mehr als fünf Anzeigen in den letzten 6 Monaten liegst du schon im grünen Bereich, aber da ist noch Luft. Ab der 15. geschalteten Anzeige spielst du ganz oben mit.


  • Besonders nachhaltig: Respekt, du bist ein richtiger Umweltheld. Mit mehr als 15 geschalteten Anzeigen in den letzten 6 Monaten hilfst du, deutlich weniger neue Dinge in Umlauf zu bringen. Das verdient das höchste Level! Und unseren Dank für deinen Einsatz!

Gibt es bestimmte Voraussetzungen, um dieses Abzeichen zu bekommen?

Wir vergeben das Nachhaltigkeits-Abzeichen nur an private Nutzer. Gewerbliche Nutzer sind nicht für das Abzeichen freigeschaltet. Außerdem berücksichtigen wir für die Berechnung des Abzeichens nur Anzeigen in Kategorien, die unserer Meinung nach umweltbewusstes Handeln explizit fördern. Die Kategorien “Immobilien”, “Autos”, "Jobs", "Haustiere", "Eintrittskarten & Tickets", "Unterricht & Kurse" und "Dienstleistungen" schließen wir deshalb bei der Vergabe des Abzeichens derzeit noch aus.