Zählweise bei Anzeigenaufgabe

Grundsätzlich gilt: Das Paket bestimmt das Limit. Haben Sie beispielsweise ein PRO Paket 100 gebucht, dürfen pro Monat maximal 100 Anzeigen gleichzeitig eingestellt haben. Gezählt werden aktive und deaktivierte Anzeigen. Sobald Sie deaktivierte Anzeigen löschen, fallen diese aus der Zählung. Sobald Sie eine neue Anzeige erstellen, wird diese gezählt.

Mehr Anzeigen aufgeben als gekauft

In diesem Fall erscheint eine Fehlermeldung, die Sie darauf hinweist, dass das Einstellen zusätzlicher Anzeigen nicht möglich ist. Sollte die Anzeigenzahl nicht ausreichen, können Sie jederzeit auf ein größeres Paket umbuchen.

Löschen und Neueinstellen von Anzeigen

  • Jedes Neuerstellen zählt als eine neue Anzeigenaufgabe
  • Die maximale Anzahl der Anzeigen, die Sie pro Monat neu erstellen können, entspricht auch der jeweiligen Paketgröße (50 / 100 / 400). Ausnahme ist das PRO Paket 10, hier können Sie ebenfalls bis zu 50 Anzeigen pro Monat neu erstellen.

Hinweis: In den Kategorien Autos und Immobilien können PRO Kunden maximal zwei Anzeigen einstellen. Beim Erstellen einer dritten Anzeige erscheint eine Fehlermeldung.